Die Schulen von Sta. Christiana Frohsdorf sind Lebensräume, in denen Menschlichkeit erfahren und eingeübt wird.

  • Unsere Werte
    • Mineinander verbunden sein
    • Gemeinschaft bilden
    • Einander zuwenden
    • Gegenseitig vertrauen 

 

  • Unsere Pädagogik
    • Talente entfalten und Leistung fördern

 

  • Unsere Erziehung
    • Wurzeln geben und Identität entwickeln

 

2009061111535104IM16 P1070766 Schüler im Praktischen Unterricht

 

Unsere Werte

Miteinander verbunden sein

Der Geist, der die Gründer von Sta. Christiana inspiriert hat, verbindet uns, er trägt uns, und wir wollen ihn im Sinne der Ordensschwestern von Sta. Christiana weitertragen. Diese uns verbindende Kraft soll in unserer Schule spürbar sein, wo wir mit Freude arbeiten - lehren und lernen - und uns gegenseitig unterstützen und miteinander leben.

 

20.9 8

 

Gemeinschaft bilden

So, wie die Ordensschwestern von Sta. Christiana eine Gemeinschaft bildeten, sehen wir, Lehrer/innen und Schüler/innen, uns als eine Gemeinschaft, in die wir jedes Jahr neue Schülerinnen und Schüler aufnehmen, um mit ihnen im gegenseitigen Vertrauen mit gegenseitiger Wertschätzung zu leben und zu arbeiten.

 

DSC02190

 

Einander zuwenden

Wir, Lehrer/innen und Schüler/innen, wollen eine bedingungslose Zuwendung, die den ganzen Menschen mit seinen individuellen Begabungen und Fähigkeiten entfalten helfen will, spürbar und erfahrbar werden lassen.

 

DSC00332

 

Gegenseitig vertrauen

Wir bemühen uns, einander mit unseren Möglichkeiten und Grenzen anzunehmen. Wir wollen eine Atmosphäre der Unkompliziertheit, der Einfachheit und des Vertrauens, der gegenseitigen Wertschätzung und Offenheit schaffen.

 

DSC03810

Teilen