Endlich konnte der beliebte und wichtige Workshop "Erste Hilfe" wieder stattfinden!

Am Mittwoch kam jede Klasse eine Stunde lang dazu, die wichtigsten Eckpunkte des Helfens im Notfall zu wiederholen und auszuprobieren.
Ein großes Dankeschön an Hrn. Andreas Lenz vom Roten Kreuz Wr. Neustadt und an den Elternverein, der die Workshops ermöglicht hat!

 

Die 3. Klassen der PVS Sta. Christiana machten heuer beim Mathematik-Wettbewerb "Känguru der Mathematik" mit.

Der Känguru-Wettbewerb wird jedes Jahr am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern durchgeführt. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern allein in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten.

Beim Wettbewerb konnten sich Valentina, Jannis und Daniel durchsetzen und erhielten eine Urkunde seitens der Direktion.

Känguru

Im Rahmen des Religionsunterrichts haben wir Zeichnungen für die Kinder der Ukraine gemalt.
Wir möchten ihnen zeigen, dass wir an sie denken und ihnen ein Stück Hoffnung oder vielleicht sogar ein Lächeln schenken.

Die Bilder werden von der Young Caritas an die Kinder in der Ukraine verteilt.

Fr. Schreiner von der Sportunion gestaltete spannende Sportstationen für jede Klasse - Bewegung und Spaß pur:

Im Rahmen des Projektes "Apollonia NÖ" besuchte uns eine Zahngesundheitserzieherin mit "Kroko".
Gemeinsam mit "Kroko", eine bei den Kindern sehr beliebte, lustige Krokodilhandpuppe, vermittelte sie nach dem Motto "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" den Kindern auf spielerische Art und Weise alles rund um das Thema Zahngesundheit.
Ziel ist es, die Bedeutung richtiger Mundhygiene zu vermitteln, das tägliche Zähneputzen zu automatisieren und ein positives Zahnbewusstsein zu entwickeln.
Wie immer kam der Spaß nicht zu kurz und die Kinder freuen sich schon wieder sehr auf "Kroko".