Die SchülerInnen haben sich im Advent intensiv mit dem Sta. Christiana Leitsatz " Die Liebe sei die erste Regel des Hauses" beschäftigt und sich überlegt, wie diese Haltung im Schulalltag noch sichtbarer gemacht werden kann.

Konkret erfahrbar wird dieser Leitsatz in einzelnen Unterrichtsfächern, an Projekttagen, in einer grundsätzlich wohlwollenden und achtsamen Haltung aller, in der Gestaltung des Schulhauses und in vielen kleinen Momenten im Alltag. Am 15.12., dem traditionellen Sta Christiana Tag, wurde auch das Atrium des Schulgebäudes mit Plakaten zu diesem Thema geschmückt.

Auch Keksbacken gemeinsam mit VolksschülerInnen stand am Programm.

Die Woche endete am Freitag mit unserem Adventgottesdienst, in dem um die Fürsprache der Hl. Nino für unsere Schulgemeinschaft vertrauensvoll gebeten wurde.