Die Schüler/innen der 2. Klassen besuchten im Rahmen des Geschichteunterrichts die Römerstadt Carnuntum.

Im Zuge einer „römischen Erlebnistour“ wurden den Schüler/innen viele interessante Informationen zu den Themen Mode, Schönheit, Badekultur, Hygiene und Ernährung nähergebracht. Bei der einen oder anderen Station konnten die Kinder selbst auch aktiv werden, indem sie sich beispielsweise als Römer/in verkleiden oder auf Wachstafeln schreiben durften.

 

Teilen