Im Rahmen der Projektwoche „Ankommen in Sta. Christiana“ ist die 1c am dritten Schultag ins Don Bosco Haus nach Hietzing gefahren.

Die 1C wächst zusammen

Wir haben dort einen Vormittag lang verschiedene Übungen gemacht und gespielt und uns überlegt, was für eine gute Klassengemeinschaft notwendig ist. Am besten hat uns der riesige Würfel und „Menschen Memory“ gefallen. Wir haben gelernt, dass wir alle die Spielregeln beachten müssen damit es wirklich lustig und ein gemeinsames Erlebnis wird. Jetzt können wir die Namen unserer Mitschüler/innen schon besser und wissen auch mehr über unsere Klassenkameraden.

 

Teilen