Unser Förderkonzept

Besondere Förderung von Interessen, Neigungen und Begabungen für den

- erfolgreichen Übertritt in weiterführende Schulen
- erfolgreichen Berufseinstieg

Fit machen für die Anforderungen der Zukunft

  • In den Gegenständen Deutsch, Mathematik und Lebende Fremdsprache (tw. auch BU, GW...) wird den SchülerInnen durch eine zusätzliche Fachkraft Unterstützung und Förderung angeboten.
  • Abhaltung von Kursen zur Leseförderung.
  • Eine Lehrerin fungiert als Koordinatorin für die „Neue Förderkultur“.
  • P.L.U.S.©-Kurs: Besondere Förderung im Bereich des Lernmanagements und der Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens (P.L.U.S. = Planen-Lerntypenanalyse-Umdenken-Selbstbewusst)
  • Die Schülerberaterin nimmt sich besonders der verhaltensauffälligen SchülerInnen an und fungiert als Mediatorin bei Konflikten.
  • In der Offenen Schule stehen den SchülerInnen täglich Lehrkräfte aus allen Schularbeitsfächern in der Lernzeit zur Verfügung.