WMS - Wiener MittelSchule

Mit dem heurigen Schuljahr starten wir mit den ersten Klassen die Wiener MittelSchule. (www.stadtschulrat.at/mittelschule)

Die pWMS Rodaun bietet Ihrem Kind einen optimalen Lern- und Lebensraum.

Wir fördern und fordern unsere SchülerInnen entsprechend ihrer individuellen Entwicklung.

  • Die Leistungsanforderungen entsprechen einer AHS, erweitert um die Fördersysteme anderer Schularten.

-           Kern- und Leistungskurse (Trainings- und Erweiterungskurse) geben Impulse für individuelle Leistungsanreize.

-                      "Europafit" mit Englisch als Arbeitssprache in besonderen Projekten.

-                      Wahlmöglichkeit ab der 7. Schulstufe: Gymnasium mit Französisch oder RG mit Wahlpflichtfächern und unverbindlichen Übungen.

-                      Nahtstelle 10+: SchülerInnen werden von einer VS –Lehrerin (Nahtstellenpädagogin) im Übergang von der VS in die pWMS begleitet.

  • Trainings- und Supportmaßnahmen bieten für jeden Schüler/jede Schülerin individuelle Unterstützungsangebote. Einem Leistungsabfall kann so rechtzeitig vorgebeugt werden.

-                      Kleine Lerngruppen bieten die Möglichkeit für besseren Unterricht. Keine

Klasse hat mehr als 25 SchülerInnen.

-                      Wir bieten pro Woche einmal Lerncoaching an, damit Lernen effektiv in

der Schule stattfindet und die SchülerInnen mit Lern- und Planungsstrategien unterstützt werden.

                 -          Durch vernetztes Lernen mit Hilfe des Internets (e-learning) wird die

                             Umsetzung der angestrebten Individualisierung unterstützt.

-                      Lehrer/innen arbeiten in Jahrgangsteams und lernen so ihre Schüler/innen

besser kennen.

  • Ein ganztägiges Programm, das wahlweise genutzt werden kann, ist abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler/innen.

-                      Frühbetreuung/Ankommensphase ab 60 Minuten vor Unterrichtsbeginn

-         Zusätzliche Angebote: Chorgesang, Darstellendes Spiel

-                      Nachmittagsbetreuung beinhaltet Lernhilfe und sinnvolle

Freizeitgestaltung durch Sozial- und DiplompädagogInnen