Das war die Bischofsvisitation am 03.03.2020
 
Nach der wochenlangen Vorbereitung auf diesen besonderen Tag war es so weit.
Die Schülerinnen und Schüler der 1. Und 3. Klassen präsentierten ihre Projekte und Fragen Weihbischof Dr. Franz Scharl, der in Vertretung für Kardinal Dr. Christoph Schönborn OP übernommen hatte.
 
1a & 1b stellten dem Weihbischof das Religionsprojekt dkRU (dialogisch konfessioneller Religionsunterricht) durch ein Video vor.
 

 
 
Die Präsentation des Bibelprojektes durch die ersten Klassen wurde mit der Segnung der Bibeln durch den Weihbischof vervollständigt.

Die Fragen der 3.Klassen waren sehr interessant zu verfolgen.
Von neugierigen Fragen wie: „Was ist Ihre schönste Kindheitserinnerung?“ „Was ist Ihre Lieblingsspeise?“ bis hin zu tiefgründigen Glaubensfragen „Haben Sie Angst vor dem Tod?“ „Wie stellen Sie sich Gott vor?“ … spannend, manchmal mit fragenden Blicken, nickend, lachend wurden die Fragen des Weihbischofes von den Schülerinnen und Schülern aufgenommen.