Für die Schüler/innen der 2. Klassen stand diese Woche ein Schnuppertag am Programm. 

In der 3. und 4. Klasse werden wöchentlich drei Unterrichtseinheiten in Form von Schwerpunkten angeboten. Dabei entscheiden sich die Schüler/innen für einen von vier angebotenen Schwerpunkten. Damit diese Entscheidung leichter fällt, konnten die Schüler/innen in alle Bereiche hineinschnuppern und erste Erfahrungen damit sammeln: Es wurde eifrig experimentiert, musiziert, gebastelt, Videos und PowerPoint-Präsentationen erstellt, englisch/französisch/russisch gesprochen, lustige CakePops gebacken, usw. Ein aufregender Tag für unsere Schüler/innen der 2. Klassen.

Teilen