Die 4. Klasse durfte wieder einen tollen Tag am Bauernhof von Seminarbäuerin Gerlinde Haller in Sautern verbringen.

Der Ausflug drehte sich auch heuer wieder ganz um die Kartoffel. Die Kinder haben im 2. Semester der 3. Klasse bereits einen Ausflug nach Sautern gemacht, um Erdäpfel anzubauen. Über die Ferien hatten die Erdäpfel genug Zeit um zu wachsen und zu reifen und jetzt war es endlich so weit: Die Kinder konnten ihre Erdäpfel endlich ernten.

Natürlich wurde auch der ganze Bauernhof besichtigt mit allem, was dazu gehört: die Kühe, die Schweine, die Hühner, die Pferde und alle Geräte, die auf einem Bauernhof Platz finden. Die Kinder haben aber nicht nur geschaut, sondern auch gearbeitet - denn viele Tiere bedeutet ja schließlich auch viel Arbeit! Die Kinder verbrachten einen ereignisreichen und informativen Tag am Bauernhof und freuen sich schon auf den nächsten Besuch.

18-10 Bauernhof

Teilen