In den letzten Stunden des 1. Semesters wurden eifrig Tabletkissen hergestellt. 

 

Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen führten die Besucher durch das Gebäude. Der Einsatz des Handys im Unterricht machte den SchülerInnen großen Spaß.TdoT

Am Nachmittag fanden einige Besucher, als auch Hortkinder den Weg zur Chor&Tanz - Gruppe, wo sie einfach mitmachen konnten.

Besonders stolz sind wir auf die tollen Schülerarbeiten, die am Gang bewundert werden können.

 

Herbstwandertag 1. KlDer Wandertag der 1. Klasse führte über den Leithaursprung nach Bad Erlach. Am Spielplatz in Haderswörth konnten sich die Kinder bei halbwegs schönem Wetter noch austoben, bevor es zu regnen begann. In der Bäckerei Woltron stärkten wir uns mit gutem Gebäck und wärmten uns nach dem Regen auf.  Bei drei Sagenstationen lasen die Lehrer die dazugehörigen Sagen vor und die Kinder lauschten den Geschichten. Leider begann es am letzten Stück des Weges wieder zu regnen.

Herbstfest 15Am 2. Oktober genossen viele Kinder, Eltern und Freunde das Herbstfest der NMS im Apfelgarten. Die SchülerInnen der 1. Klasse gestalteten mit Frau B. Jaitler und Frau B. Schöberl und der Unterstützung einiger Sänger und Sängerinnen der 2. Klassen die Erntedankfeier in der Kapelle

Im Anschluss wurde man von der Basic Cooking - Gruppe mit Palatschinken und Schokoobstspießen verwöhnt, von SchülerInnen der 4. Klassen bekocht und konnte bei Kaffee und Kuchen den Sonnenschein genießen. 

In der "Bastelstube" konnte man selber ganz tolle Herbstlesezeichen herstellen. Großen Spaß bereiteten die Riesenseifenblasen! Durch den Wind entstanden wirklich viele Seifenblasen, die hoch in den Himmel stiegen. Einige Kinder schitzten sich ihr eigenes Kürbisgesicht, während andere am Tischtennisturnier teilnahmen. 

Wir freuen uns, dass wir heuer auch viele selbstgemachte Produkte aus dem eigenen Garten herstellen und verkaufen konnten. 

Anlässlich des Familenfastensonntags haben sich die Schüler und Schülerinnen mit benachteiligten Menschen der 3. Welt auseinander gesetzt. Daraufhin wollten die SchülerInnen eine Fastensuppe kochen um den Erlös an diese Menschen zu spenden. Die beiden 1. Klassen und die 4b brachten am Montag, dem 2. März die Zutaten in die Schule mit und schnippelten eifrig das Gemüse und die Kartoffel.Fastensuppe 2015

Unterkategorien