Mag. Sandra Luhn

Mag. Sandra Luhn
Hortleitung
VS und NMS

 

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen."

(Maria Montessori)

Bild Sabine

FL Sabine Tretzmüller
Stellvertretende Hortleitung

 

Unser Hortalltag ist geprägt von respektvollem Umgang miteinander.

Wir möchten jedes Kind annehmen wie es ist und mit ihm eine angenehme und schöne Zeit am Nachmittag verbringen.

Ein wertschätzender Umgang ist uns genauso wichtig, wie das Fördern sozialer Verhaltensweisen.

Die Kinder sollen bei uns am Nachmittag immer das Gefühl haben, gut aufgehoben zu sein.

Bild Iris

FL Iris Hadamofsky
Hortpädagogin VS

 

Fördern, soziales Lernen und viel Spaß in einer wertschätzenden Atmoshpäre – jede und jeder auf ihrem / seinem Platz und in ihrer / seiner Rolle das BESTE geben …

Im Mittelpunkt unseres Tuns stehen die uns anvertrauten Kinder.

Ziel soll sein, dass unsere Kinder viel Lachen können, sich angenommen fühlen in ihrer Einzigartigkeit, aneinander lernen aber auch ein förderndes Klima vorfinden, wo wir sie unterstützen, ihre Konflikte konstruktiv lösen zu können.

Bild Stefi

Mag. Stefanie 
Schlager
Hortpädagogin VS

 

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will." (François Rabelais)

Bild Cindy

Cindy Vukovich
Hortpädagogik NMS

 

Besonders wichtig ist für mich, dass die Angebote individuell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt werden.

Weiters lege ich großen Wert auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang, wie auch auf ein harmonisches Zusammenleben.

 sandra pichler

Sandra Pichler
Hortbetreuerin

 

In der Arbeit mit Kindern lege ich besonderen Wert darauf, ihnen Wertschätzung, Achtung und Respekt entgegen zu bringen.

Dazu ist es mir wichtig, jedes Kind so anzunehmen wie es ist, und ein Stück weit auf seinen Lebensweg zu begleiten.

 

 

   

 

Unser Hortalltag ist geprägt von respektvollem Umgang miteinander. Wir nehmen jedes Kind an so wie es ist und möchten mit ihm eine angenehme und schöne Zeit am Nachmittag verbringen.

Ein wertschätzender und respektvoller Umgang ist uns genauso wichtig, wie das Fördern sozialer Verhaltensweisen und ein harmonisches Miteinander. Die Kinder sollen bei uns am Nachmittag immer das Gefühl haben, gut aufgehoben zu sein. Es ist ihre Freizeit, die sie mit uns verbringen.

Wir möchten diese wertvolle Zeit mit ihnen so angenehm wie möglich gestalten. Die Bedürfnisse der Kinder sollen immer in die pädagogische Arbeit einbezogen werden, sodass die Zeit im Hort eine erfreuliche und angenehme wird.

 

 

Das Tagesinternat bietet eine pädagogische, individuelle Betreuung Ihres Kindes. Aufgrund gut ausgebildeter Pädagoginnen ist es uns möglich, neue pädagogische Konzepte umzusetzen, Ihre Kinder bedürfnisorientiert zu unterstützen und aufgrund von Beobachtungen entsprechende Angebote zu setzen.

Durch die Kooperation mit der BAfEP ermöglicht es, Schüler und Schülerinnen erste Erfahrungen im Hort zu sammeln, unterschiedliche Angebote zu gestalten und mit Ihrem Kind in Kontakt zu treten. Die Kinder profitieren von einer intensiveren 1:1 Betreuung durch die Pädagoginnen, sowie Schüler und Schülerinnen.

In den Lernstunden werden Ihre Kinder von Volksschullehrerinnen unterstützt und von jeweils einer Hortpädagogin begleitet. Es wird dadurch für die Kinder ein individuellen Lernrahmen geschaffen, in dem es möglich ist, Stärken und Schwächen Ihres Kindes zu erkennen!

Den Alltag mit Ihren Kindern zu erleben, ist eine wertvolle Aufgabe und wir freuen uns, Ihr Kind zu selbst- und verantwortungsbewussten Menschen heranreifen zu sehen.

Ebenso ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten für eine positive Lebensgestaltung der Kinder und Jugendlichen ein besonderes Anliegen.

 

Liebe Eltern! Liebe Kinder!

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Praxishortseite begrüßen zu dürfen!

Tauchen Sie ein Stück weit ein in unseren Hortalltag.

 

Hortteam

 

Möchten Sie nähere Information über unseren Praxishort per Mail erhalten, dann melden Sie sich bitte an unter: 

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen und Schnuppertage sind gerne möglich, vereinbaren Sie bitte einen Termin, damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können:

02627 45235 34 oder 0676 375 4746