Ab kommendem Schuljahr führen wir auch ein Kolleg für Elementarpädagogik!

„Wir erwarten nur noch die offizielle Zustimmung des Landesschulrates für Niederösterreich, sonst laufen alle Vorbereitungsarbeiten. Im September werden wir eine erste Klasse eröffnen“, so der Direktor der bestehenden Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Sta. Christiana Frohsdorf, Dr. Alexander Kucera. „Als bereits bestehende BAfEP können wir durch die zusätzliche Führung eines viersemestrigen Kollegs in Tagesform neben unserer bewährten fünfjährigen Ausbildung dem bestehenden Bedarf an Ausbildungsplätzen für Elementarpädagoginnen und -pädagogen zum Wohle des Landes Niederösterreich im Industrieviertel gerecht werden.“

Das Kolleg erfüllt den Regellehrplan eines Kollegs für Elementarpädagogik. Der am Standort bereits vorhandene Praxiskindergarten und der Praxishort werden in die praktische Ausbildung der Studentinnen und Studenten intensiv eingebunden.

Die BAfEP Sta. Christiana Frohsdorf ist eine katholische Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Die berufsspezifische Ausbildung, die musisch-kreative Schulung und die Allgemeinbildung sollen auf dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes die besondere Liebe zum Kind fördern. „Wir bilden Elementarpädagoginnen und –pädagogen aus, die eine christlich orientierte weltanschauliche Basis haben. Die Berufsausbildung alleine ist zu wenig, gerade bei den Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen für die Jüngsten braucht es auch Herzensbildung“, so Direktor Dr. Alexander Kucera voller Enthusiasmus.

Weitere Informationen...

Anmeldung ab sofort möglich!

Teilen