„Der Mensch ist von Natur aus neugierig!“ (Aristoteles)

Wir bieten eine Vortragsreihe für Eltern und PädagogInnen an.... 

In diesem Sinne freuen wir uns, Sie auch das kommende Schuljahrzu unterschiedlichen Vorträgen in unser Haus einladen zu dürfen.

Wir haben versucht Themen aufzugreifen, die sich im Kindergartenalltag immer wieder zeigen. Sei es die Wichtigkeit unseres Gehirns, die Sinnesinformationen zu einer ganzheitlichen Wahrnehmung zu verarbeiten, oder auch die Einflussnahme der unterschiedlichen Ansprüche von Eltern in Bezug auf Ernährung (gesunde Jause, Mittagessen) im Kindergarten.

Ein weiteres Thema unserer Zeit ist die Konfrontation mit Demenz: Oma und Opa sind wichtige Bezugspersonen für unsere Kinder, doch durch die Krankheit zeigen sie oft Verhaltensweisen, die für die Kinder nicht nachvollziehbar sind. Wie Kinder damit gut umgehen können, zeigt der Vortrag Anfang November.

Den medialen Abschluss im Herbst macht die etwas andere Betrachtungsweise von Bilderbüchern, die in unserer Arbeit nicht fehlen dürfen. Es werden Ihnen Kriterien für die Auswahl von Kinderliteratur vorgestellt, sowie interessante Bücher gezeigt.

Weiters haben wir für Jung und Alt im Jänner, in Kooperation mit dem MÖP Figurentheater, ein Stück geplant, das passend zum Fasching einen lustigen Nachmittag verspricht.

NEU ab Herbst nur für Pädagoginnen und Pädagogen sind auch die Ausbildungsangebote:
Minimath-Ausbildung in Kooperation mit dem Institut der mathematischen Früherziehung aus Wien (Beginn: Oktober 2017, Anmeldung bis 20.9.2017 noch möglich!!)
Kett-Pädagogik Workshop mit Anita Würkner (Beginn: Mai 2018)

Anmeldung und Informationen zu den Vorträgen und Ausbildungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0676 375 47 46.
Wenn wir Sie in den E-Mail-Verteiler für weitere Informationen aufnehmen dürfen, schicken Sie uns einfach ein E-Mail!
Wir möchten Sie bitten, die Übersicht der Vorträge bzw. das Puppentheater auch den Eltern per Aushang zugänglich zu machen. Herzlichen Dank!

Auf Ihr Kommen freut sich das Weiterbildungsteam!

Plakat groß...

 

Teilen