Wir sind auf alle unsere Kinder stolz und freuen uns darüber, sie einen Teil ihres Entwicklungsweges begleitet zu haben. Immer wieder nehmen ehemalige Schülerinnen und Schüler nach Jahren Kontakt zu uns auf um uns von ihrem weiteren Lebensweg zu erzählen…

Gabriel Maiwald (Erinnerungen an die Volksschulzeit)

Stefan Thurner

Valentina und Sergio Besta

Wenn du auch bei uns in der Schule warst und deinen Werdegang gerne mit uns teilen möchtest, schreib uns doch! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie die Kompetenz- und Fertigkeiten-Kataloge für die einzelnen Schulstufen:

1. Schulstufe

2. Schulstufe

3. Schulstufe

4. Schulstufe

Der Elternverein der Volksschule stellt sich vor:

Elternverein

Obfrau Hermine Besta  
  besta(at)besta.at 0664 200 26 18
Obfraustv. Monika Huber  
Rechnungsprüferin Daniela Dorfmeister  
RechnungsprüferinStv. Sonja Weissenbäck-Kabicher  
Kassierin Ailien Beißer  
KassierinStv. Susanne Wallner  
Schriftführerin Susanne Wallner  
SchriftführerinStv. Marion Ressler  

Durch das Engagement zahlreicher freiwilliger HelferInnen fand ein Kinderflohmarkt statt. Mit den Einnahmen wurde in den Ferien eine neue Nestschaukel für den Garten angekauft - DER Pausenhit!

Pause

Außerdem freut sich die Gruppe "Spiel und Spaß mit Musik" über einige Blockflöten.

Zuschüsse und Aktivitäten im Schuljahr 2016/17:

  • Ankauf diverser Lernspiele, Bücher und CDs
  • Medaillenspende für alle SchülerInnen am Wintersporttag
  • Faschingskrapfen
  • 1. -Hilfe Kurs
  • Eisspende zum Schulschluss
  • Gewinn des St.-Georg-Bildungspreises

Einen Antrag auf Zuschuss für Schulveranstaltungen erhalten Sie hier: DOWNLOAD

Auch die im heurigen Schuljahr eingenommenen Spenden kommen wieder ausschließlich dem persönlichen Wohl aller Schulkinder zugute.

  Oktober
31.10. schulfrei
  November
1.+2.11. schulfrei
15.11. schulfrei
29.11. Open Day, Mitmachkonzert
  Dezember
16.12. Stadttheater Wr. Neustadt "Des Kaisers neue Kleider
21.12. - 6.1.2020 Weihnachtsferien
  Jänner
31.1. Schulnachricht
  Februar
1.2. - 9.2. Semesterferien
  März
12.3. Matinee und Soiree
13.3. schulfrei
24.3. MOKI-Theater "Die kleine Meerjungfrau"
  April
4.4. - 14.4. Osterferien
  Mai
1.5. schulfrei
21.5.+22.5. schulfrei
30.5. - 2.6. Pfingstferien
  Juni
11.6.+12.6. schulfrei
  Juli
3.7. Schulschluss

Für den Inhalt verantwortlich:

Private Volksschule
Institut Sta. Christiana
Wiener Neustädter Straße 74
2821 Lanzenkirchen

Telefon: 02627 / 45 235-12

Leitung: Sonja SCHÄRF-STANGL, MAS MSc

Webgestaltung: VOL Dipl.-Päd. Sabine STROBL

Kosten im Schuljahr 2019/20:

  Schulgeld Tagesinternat insgesamt
Volksschule

€ 160,50

€ 246,50 € 407,00
Einschreibgebühr     € 50,00

Die Kosten für das Tagesinternat beinhalten:
  • Morgenbetreuung von 6.45 Uhr bis 7.40 Uhr
  • Jause am Nachmittag
  • Mittagessen
  • Lernbetreuung
  • Freizeitgestaltung

Weitere Angebote:
Mittagessen € 5,40
Beaufsichtigung pro Stunde   € 3,40
Pauschale pro Nachmittag
mit Mittagessen, Nachmittagsjause, Aufsicht, Erledigung der HÜ  
€ 23,50

Berufstätige Eltern unserer Schüler haben die Möglichkeit, einen Antrag auf Hortbeihilfe beim Amt der NÖ Landesregierung zu stellen.

Nähere Informationen bei der TI-Leitung!

 

Poetsch 

Anita Pötsch

für die Verrechnung des Schulgeldes
erreichbar unter:
Tel: 02627/45235-17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag 12.00 - 16.30
Donnerstag 7.30 - 14.00

 

Liebe Eltern,
während des Unterrichts und den Aufsichten brauchen uns Ihre Kinder, daher bitten wir um Verständnis, dass zu diesen Zeiten keine Gespräche stattfinden können.

Unsere Sprechstunden sind:

Linzer Christiane   Montag 7 Uhr 15 bis 7 Uhr 40
Schauer Martina  täglich 7 Uhr bis 7 Uhr 30
Strobl Sabine  täglich 7 Uhr bis 7 Uhr 30
Freiberger Julia  Mittwoch 10 Uhr 50 bis 11 Uhr 40
Binder Anna  Montag 10 Uhr 50 bis 11 Uhr 40
Merl Lisbeth  Montag 11 Uhr 40 bis 12 Uhr 35
Kager Elisabeth  Mittwoch 7 Uhr bis 7 Uhr 30
Migsich Julia  Donnerstag 10 Uhr 50 bis 11 Uhr 40
Payer Silvia  Donnerstag 8 Uhr 50 bis 9 Uhr 30
Schärf-Stangl Sonja  Donnerstag 9 Uhr bis 10 Uhr

Außerhalb der Sprechstunden bitten wir um Terminvereinbarung.

Unsere Unterrichtszeiten:

1. Stunde 7:55 - 8:45
2. Stunde  8:50  - 9:40
3. Stunde  9:55  - 10:45
4. Stunde  10:50 - 11:40
5. Stunde 11:45 - 12:35
6. Stunde 12:40 - 13:30

PRIVATE VOLKSSCHULE

  • Verbundenheit mit den Wurzeln von Sta. Christiana
  • Gegenseitige Annahme mit unseren Möglichkeiten & Grenzen
  • Fundierte Wissensvermittlung durch kompetenzorientierte Unterrichtsmethoden
  • Individuelle Förderung der unterschiedlichen Lerntypen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Gemeinsame Vereinbarungen als Grundlage für eine gute Schulgemeinschaft (Schulvertrag, Schulordnung)
  • Familiäre Lern– und Freizeitbetreuung
  • Soirée des Campus Sta. Christiana-Frohsdorf

 

LAGE & UMGEBUNG

  • Unsere Schule befindet sich inmitten einer weitläufigen Grünfläche.


SOZIALES LERNEN

  • Gewaltprävention
  • Kindersprechstunden
  • Brückenbau zwischen Kindergarten - Volksschule - NMS


KUNST & KULTUR

  • Konzerte
  • Museumsbesuche
  • Exkursionen
  • Besuch des Stadttheaters
  • Malwettbewerbe


LESEFÖRDERUNG

  • Schulbibliothek
  • Leseprojekte
  • Buchvorstellungen
  • Buch-Klub-Schule
  • Unverbindliche Übung "Lesewerkstatt"
  • Programm Antolin


COMPUTER

  • Internetzugang in allen Klassen
  • Computerunterstützter Unterricht


INTEGRIERTE VORSCHULSTUFE

  • Nicht schulreife Kinder werden im Rahmen der Schuleingangsphase optimal und sehr individuell auf den Unterricht in der ersten Klasse vorbereitet. Voraussetzung ist die Vollendung des 6. Lebensjahres.


BEWEGUNG/SPORT/GESUNDHEIT:

  • „Beweg dich" -Schule (Projektauszeichnung)
  • Appollonia - Zahnpflege
  • Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen und Projekten
  • „Gesunde Jause" innerhalb der Klassen
  • Täglich 20 Minuten Hofpause im großen Schulgarten


FREMDSPRACHEN

  • Englisch: 1.- 4. Schulstufe
  • Unverbindliche Übung: Fit 4 Englisch (1.- 4.Schulstufe)
  • Zusätzlicher Einsatz eines Englischlehrers der Neuen Mittelschule als „Brückenbauer" in der 4. Schulstufe


MITTAGESSEN

  • Hauseigene Schulküche
  • Jausenautomat


LERN– UND FREIZEITBETREUUNG

  • In den Lernphasen werden die Hausübungen und Übungseinheiten von LehrerInnen und SozialpädagogInnen betreut.
  • Vielfältiges Freizeitangebot durch die Sozialpädagoginnen!

Alle, die am Schulleben beteiligt sind, können im Rahmen der Schulpartnerschaft ihre Interessen und Meinungen vertreten.

In den jeweiligen Klassenforen wurden die KlassenelternvertreterInnen gewählt.
Angelegenheiten, die nur eine einzelne Klasse betreffen, werden im Klassenforum beraten und beschlossen.
Die KlassenelternvertreterInnen vertreten im Schulforum die Interessen der Eltern und berichten wiederum den Klasseneltern über Beratungen und Beschlüsse im Schulforum.

Folgende Mamas und Papas von Kindern unserer Schule wurden zu KlassenelternvertreterInnen gewählt:

1a Klasse:
Manuela Grabner
Olivia Grammanitsch

1b Klasse:
Mag. Herwig Schwarz
Markus Marinkovits

2. Klasse:
Manuela Ernst
Ina Rudel (Kuhn)

3. Klasse:
Petra Kainz
Daniela Petric

4a Klasse:
Katja Moczkowski
Daniela Dorfmeister

4b Klasse:
Petra Gundelmayer
Eva-Maria Klesch

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

im Schuljahr 2019/20:

 Team
1a Klasse
 
Team
1b Klasse
 
 Team
2. Klasse
 
 Team
3. Klasse
 
 Team
4a Klasse
 

Team
4b Klasse

 

Unterkategorien