Großer Andrang herrschte am Freitag 21. November und Samstag 22. November 2014 bei den Tagen der offenen Tür der berufsbildenden Höheren Schulen Sta. Christiana im 23. Bezirks. Über 300 Besucher zeigten sich an den beiden Tagen begeistert über das breite Bildungsangebot am Schulstandort. Neben der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe mit dem Ausbildungszweig Sozialmanagement konnte vor allem die Wirtschaftliche Fachschule mit dem neuen Schwerpunkt Fotografie und IT bei den zukünftigen Schülerinnen und Schülern wie auch bei den Eltern punkten. Auch die Einjährige Wirtschaftsfachschule und der Aufbaulehrgang, der einen Weg zur Matura nach der dreijährigen Fachschule ermöglicht, erfreuten sich großen Zulaufs.

Eine Möglichkeit, sich über die Bildungsmöglichkeiten der HLW Sozialmanagement, der Fachschule für wirtschaftliche Berufe, des Aufbaulehrganges und der Einjährigen Wirtschaftsfachschule zu informieren, gibt es wieder am Informationstag am 12. Jänner 2015 um 18:00 Uhr.

Bilder von Greta Naumann, 1hsb