Am 30.9.2014 stellen MitarbeiterInnen der Caritas (der Erzdiözese Wien) den SchülerInnen der 2. Klassen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) – Sozialmanagement ihr Leitbild vor.

Herr Wolfgang Jurik  (Interessensvertreter der Tageswerkstätte Rannersdorf), Herr Engelbert Sturmlehner   (Gruppensprecher in der Tageswerkstätte Rannersdorf) und Frau Katharina Hinner (Unterstützerin für SelbstvertreterInnen) präsentierten das Leitbild der Caritas für den Bereich „Menschen mit Behinderung“.

In einem interessanten Informationsaustausch wurde den SchülerInnen die Möglichkeit geboten mehr über die Entstehung eines Leitbildes in einer sozialen Organisation zu erfahren. Im Anschluss wurden im Unterricht die Erfahrungen aus dem Vortrag mit theoretischem Grundlagenwissen verglichen und reflektiert bearbeitet.

Wir bedanken uns herzlichst bei den Gastvortragenden für Ihren Besuch an unserer Schule!

Karin Wachter