Die SchülerInnen der 1hsb haben im Unterrichtsfach „Sozialmanagement und angewandtes Projektmanagement“ in Kooperation mit der youngCaritas ein schuleigenes Laufwunder organisiert. Am Mittwoch den 29.Mai sollte der Spendenlauf zu Gunsten von zwei Projekten der youngCaritas (https://www.youngcaritas.at/) stattfinden. Aufgrund des schlechten Wetters musste der gemeinsame Lauf abgesagt werden und individuell im Klassenbund in den darauffolgenden Wochen der Lauf nachgeholt werden.

Trotzdem gab es am 29.Mai ein buntes Programm für die teilnehmenden SchülerInnen der Volksschule. Wir boten verschiedene Stationen (wie z.B.: Zeichnen, 1,2 oder 3, Kinderschminken) für die Kinder an. Zum Abschluss wurden Tombolapreise verlost. Fotos von dem Tag finden Sie online unter: https://photos.google.com/share/AF1QipMrx_Rm7V6V_n02gPzqV_vGaEWCG5rQYPileNVjf-n_PqereU8wAaHc_WZKhThHZQ?key=YmIyTHJqdm9pa2NIQ0Z5UVVwc2N6UW9ldTR2dWRR

An dieser Stelle möchten wir uns für den Einsatz und das Engagement der Volksschulkinder bedanken, welche insgesamt 2912,10€ an Spenden gesammelt haben.