Schülerinnen und Schüler der 2 HSA und der 2 HSB nahmen am 07.06.2019 an einem Peer-Teaching-Projekt teil. Unter großem persönlichen Engagement der Schülerinnen und Schüler wurden die Vorbereitungen für die Durchführung des Projektes getroffen. Die Aufregung war groß, da 50 Volksschulkinder der Volksschule Sta. Christiana Rodaun mit ihren Lehrerinnen erwartet wurden.

 

Die "Großen" entwickelten für die "Kleinen" Folder, die das Verständnis zum Thema Haut und Schutz derselben fördern sollten. Weiters wurde mit den Kindern ein "Bananen-Sonnenschutz" und ein UV-Armband gebastelt. Beide Gruppen arbeiteten konstruktiv zusammen und freuten sich über die gelungen Ergebnisse. Großes Lob kam von den Klassenlehrerinnen der Volksschule über die professionellen Vorbereitungen und den geduldigen Umgang der älteren Schülerinnen und Schüler mit den jüngeren.