Das Drama, das eine erste Psychose auslöst, ist erheblich. Für einen selbst ist es ein unbegreiflicher, allumfassender Kick, der einen in himmelschreiende Sphären schleudert; für Freunde und Familie ist es die blanke Tragödie. Aus dem Nichts wird da einer, den man anders kennt, verrückt, buchstäblich verrückt, und zwar genauer, realer, peinlicher , als es in den Filmen , den Büchern gezeigt wird; wird wahnsinnig wie ein wildäugiger Penner, der den Straßenverkehr beschimpft, wird dumm, töricht, unheimlich. Aus dem Nichts wird der Freund zum Fremden an sich. Aus dem Nichts? ( Thomas Melle; Die Welt im Rücken, 2018)

 

Am 14.5.2019 unternahm die 3HSA der HLW STA Christiana einen Stadtspaziergang um psychiatrische Nachsorgeeinrichtungen zu besuchen. Fr. Stangl,MSc hat uns das intensiv betreute Wohnen von Pro Mente und den Recovery - Ansatz vorgestellt. Mag(FH) Josef Schörghofer hat uns den Psychosozialen Dienst (PSD) erklärt und alle unsere Fragen, die wir schon im Unterricht gesammelt hatten, beantwortet.

Danke! Wir haben viel gelernt und wissen nun, das psychische Gesundheit sehr kostbar ist. Und,- wir können uns ein wenig besser vorstellen was es bedeutet, an einer Erkrankung des psychiatrischen Formenkreises zu leiden.

 

Stadtspaziergang 3hsaStadtspaziergang 3hsa