Am 6. April besuchten die SchülerInnen der 4. Klasse der HLW 23, Schwerpunkt Sozialmanagement die UNI-Wien. Unter dem Motto „UniOrientiert“ wurden den SchülerInnen am Tag der offenen Tür zahlreiche Informationen rund um’s Studium zugänglich gemacht.

Nach dem Besuch eines Infovortrages zum Recherchieren bei vorwissenschaftlichen Arbeiten, erfolgte eine Einführung in das Bibliothekswesen. Im Anschluss erkundeten die SchülerInnen das UNI-Gelände und konnten an Vorlesungen teilnehmen. Auch das Angebot der Mensa wurde genauestens „studiert“.

Überraschend war für die SchülerInnen wie groß und weitläufig der UNI-Campus ist. Eine weitere Erkenntnis (beim Vortrag der Recherchearbeit) war: „Das wissen wir aber eh schon fast alles!“ Das hat natürlich die begleitenden Lehrkräfte sehr gefreut!

Ein Jahr vor der Matura stellt sich die Frage „Was dann?“ – Beruf, UNI, Fachhochschule oder …? Mit dieser Veranstaltung erhielten die SchülerInnen eine weitere Orientierungshilfe für ihre Entscheidungsfindung.

Prof.in Mag.a (FH) Dr.in Karin Wachter

Fachgruppenleiterin Sozialmanagement

April 2017