NEUSTART Haftentlassenenhilfe + HLW Sozialmanagment STA Christiana Rodaun = Eine Weihnachtsfeier „von Mensch zu Mensch“

Die SchülerInnen der 3 HSA haben in Kooperation mit NEUSTART – Bewährungshilfe, Haftentlassenenhilfe ( www.neustart.at ) im Handlungsfeld Straffälligenhilfe das Projekt „von Mensch zu Mensch“ durchgeführt. Dabei wurde eine Weihnachtsfeier geplant, Sachspenden für die Weihnachtsgeschenke lukriert, die Räumlichkeiten dekoriert, das Essen gekocht und schließlich die Feier mit den KlientInnen der Haftenlassenenhilfe und den MittarbeiterInnen von NEUSTART durchgeführt.

Essen, das übrig blieb, wurde der Einrichtung „ das Stern“ (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) einer Einrichtung des FSW für Obdachlose in Wien, gespendet. Von den vielen Geschenkpaketen, die gesammelt wurden, werden die Restlichen noch bis Weihnachten an die KlientInnen von NEUSTART Wien verteilt werden.

„ …darf es noch ein Punsch oder ein Glas Wasser für sie sein?“…. „ …wir möchten ihnen gerne noch ein Paket mit auf den Weg geben…“ … „ Danke, ihr seid eine tolle Truppe!“ ….. „ ….des samma gor net gwohnt….“….“ geh, a sunst red mit uns kana so freindlich…DANKE!“

Wir : Die SchülerInnen der Projektgruppe - Chiara Krivda, Nina Kolienz, Julia Schuster, Viktoria Pavlovic, Lukas David, Nikolaus Rychel, Celina Cenkl, Konstanin Szava und Barbara Wiesbauer und ihre Professorin Ulrike Plaschka, MBA,DSA, als Coach für die Umsetzung, wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!