PROJEKTTAGE der 3HSA und 3HSB zum PRAKTIKUMSSTART im Schuljahr 16/17
Auch heuer fanden die Projekttage für die 3.Klassen der HLW 23, STA Christiana – Sozialmanagement statt. Schülerinnen und Schüler wurden auf das unterjährige Praktikum vorbereitet.


In den Bereichen Telefoncoaching, Treffen mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Validation, Recht, Migration, Deeskalation und Administration konnten Fähigkeiten erworben werden, die während der Praktika für die Schülerinnen und Schüler besonders hilfreich sein werden.
Wir bedanken uns vor allem bei den externen und internen Kooperationspartnern und Kooperationspartnerinnen, ohne die wir die Praxis nicht so hautnah in die Schule bringen könnten. Besten Dank vor allem an: Telefon – Coaching Witzany, das Band, Dorfgemeinschaft Breitenfurt, Caritas-St.Gabriel, Pflegewohnhaus Liesing.
Ein großes Dankeschön an die Fachgruppe Sozialmanagement der STA Christiana, welche die Organisation und die Durchführung der Projekttage erst möglich gemacht haben.
UND…ein Danke auch an alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der HLW / Sozialmanagement, die voller Begeisterung und mit großem Interesse dabei waren.
„…mir hat das Telefoncoaching besonders gut gefallen. Da hat man gemerkt, dass man das brauchen kann.“ (Schülerin 3 HSB)
„ …ich kann mir jetzt besser vorstellen, was im Praktikum auf mich zukommen wird und wie ich mit den Herausforderungen umgehen könnte.“ ( Schüler 3HSA)
„ … vor allem die Arbeit in den Kleingruppen hat uns viel gebracht.“ (Schüler 3 HSB)
„…die Besuche von und die Besuche bei den Einrichtungen im Bereich der Behindertenhilfe haben mir eine neue Welt gezeigt.“ (Schülerin 3 HSA )

 Projekttage