Schülerinnen und Schüler der 2 HSA und der 2 HSB nahmen am 10.05.2016 und am 13.05.2016 an einem Peer-Teaching-Projekt teil. Unter großem persönlichen Engagement der Schülerinnen und Schüler wurden die Vorbereitungen für die Durchführung des Projektes getroffen. Die Aufregung war groß, da 50 Volksschulkinder der Volksschule Sta. Christiana Rodaun mit ihren Lehrerinnen erwartet wurden.

Das Projekt wurde nach folgendem Konzept durchgeführt: Schülerinnen und Schüler bringen, unter professioneller fachdidaktischer Supervision, Volksschulkindern naturwissenschaftliche Informationen zum Thema Sonnenschutz näher. Dafür entwickelten sie zielgruppenorientierte Prospekte und erarbeiteten einfach umsetzbare Methoden, sich vor der UV-Strahlung der Sonne zu schützen. So wurde mit den Volksschulkindern ein "Bananen-Sonnenschutz", ein UV-Armband und ein Versuch zur Demonstration der Wirkung von Sonnencremen gemacht.

Auf diese Weise wird das Wissen von den Lehrenden implizit erarbeitet und deren Kommunikationstechniken und Teamfähigkeit geschult. Den Lernenden wurden wichtige Grundlagen zum Thema Sonnenschutz in einfacher und spielerischer Form nähergebracht.