Im Zuge des Biologieunterrichts besuchte die 1hsa am 5.4.2016 das Vienna Open Lab in 1030 Wien und nahm an einem Workshop zum Thema DNA teil.

Voller Eifer und mit bereits erworbenem Wissen durften sie im Labor unter realen Bedingungen DNA aus der Zwiebel bzw Banane isolieren und sichtbar machen. Anschliessend war ihre eigene Mundschleimhaut das Isolierobjekt. Beide Proben durften als Andenken an einen aufregenden Tag mit nach Hause genommen werden.