Am 11. November 2015 fand mit der „Langen Nacht der Bücher“ der Auftakt zur Messe „BuchWien“ statt. Heuer gelang es erstmals einer Schulklasse, dem 1. Aufbaulehrgang der HLW23 unter der Leitung von Prof. Mag. Michaela Hirsch, Karten für dieses lange Zeit exklusive Branchenevent zu erlangen.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert: Neben den vielen Ausstellern rund um das Thema Buch waren auch Autoren zum Signieren ihrer Bücher anwesend. Man hatte die Möglichkeit, bei einer Lesung zuzuhören, es gab Livemusik und auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Auch für die jüngsten Bücherwürmer wurde viel Lesespaß geboten. Vor Ort hatte man selbstverständlich auch die Möglichkeit, das ein oder andere Wunschbuch zu erwerben. Egal ob Leseratte oder Gelegenheitsleser, auf der BuchWien war für jeden etwas dabei.

 Buch Wien