SchülerInnen nehmen teil an Workshop der Landesverteidigungsakademie des Österreichischen Bundesheeres

Fünf Schüler und Schülerinnen der Klassen 4hsb und 5hsb wurden von einem unserer Lehrer, der Milizsoldat beim österreichischen Bundesheer ist, darauf aufmerksam gemacht, bei einem Workshop in der Landesverteidigungsakademie teilzunehmen. Zuerst bekamen sie einen Einblick in das soziale Lagebild 2017.

Einen coolen Schitag verbrachten 20 Schülerinnen und Schüler der 4hsb und 5hsb gemeinsam mit Prof. Arnetzeder und Prof. Bauernberger am Stuhleck. Auch das ist Schule bei uns in Sta Christiana!

Am 13. Dezember 2018 gestaltete eine Gruppe der 2 hsb im Fach Sozialmanagement unter dem Motto „Zeit schenken“ einen Weihnachtsnachmittag. Wir haben für und mit den BewohnerInnen gesungen und einen wunderschönen Nachmittag verbringen dürfen. Herzlichen Dank an das Privatpflegeheim Rodaun für den freundlichen Empfang!

Philipp Hochmair, dem Einen oder Anderen bekannt aus der ORF- Serie „Vorstadtweiber“, schlüpfte diesen Sommer spontan in die Rolle des „Jedermann“ bei den weltberühmten Salzburger Festspielen. Seit zirka einem Monat tritt der 45-Jährige in „Jedermann reloaded“, einer modernen Neuinszenierung im Wiener Burgtheater auf.

Sobald man den verdunkelten Zuschauerraum des Theaters betreten hat, stechen einem sofort die unzähligen brennenden Kerzen ins Auge, eine perfekte Szenerie. Hochmair tritt in einem fetzigen Kostüm auf die Bühne des Burgtheaters, begleitet von Electro-Beats und Rocksounds. Er schlüpft während der knapp 100 Minuten Spielzeit in unzählige Rollen des berühmten Werk von Hugo von Hofmannsthal. Die Schauspielerin Ulrike Beimpold, ebenfalls aus Funk und Fernsehen bekannt, kann als Buhlschaft bewundert werden.

Impressionen vom Keksebacken der HLW mit den Volksschulkindern.

Kekse backen mit der Volksschule